Samstag, 19. Oktober 2019

 

eiko_icon H0-PINWOHN

Techn. Rettung > Person in Notlage
Sonstiger Einsatz
Zugriffe 899
Einsatzort Details

Dellviertel
Datum 11.03.2018
Alarmierungszeit 12:23 Uhr
Einsatzende 12:35 Uhr
Einsatzdauer 12 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger - EmS
eingesetzte Kräfte

Löschzug 710
Fahrzeugaufgebot   71/HLF20/11  71/TLF3000/11

Einsatzbericht

Die zum Risikospiel eingeordnete Bundesligapartie MSV Duisburg gegen Fortuna Düsseldorf, sorgte für weitere Einsatzvorplanungen seitens der Gefahrenabwehr der Duisburger Feuerwehr. Im Bereich der Dreieckswiese wurde eine struktuierte Verletzenablage, nebst Bereitstellungsraum, eingerichtet. Zur personellen Unterstützung wurden auch das HLF und VLF der Feuer- und Rettungswache 7 benötigt, so das der LZ710 mit 12 Kameraden von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr die Wache 7 besetzte.
Während der Wachbesetzung wurde der LZ710 zu einem Einsatz "Person in verschlossener Wohnung" alarmiert, allerdings war das HLF der Wache 1 schneller, so dass der Einsatz auf der Anfahrt durch die Leitstelle abgebrochen wurde.

  • E_WABES11Mrz001
  • E_WABES11Mrz002

 

 

 
Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.
Ok Ablehnen