Samstag, 19. Oktober 2019

 

eiko_icon S-KAMPFMITTEL

Gefahrgut > sonstiger Gefahrgut-Einsatz
Sonstiger Einsatz
Zugriffe 630
Einsatzort Details

Kasslerfeld
Datum 16.04.2018
Alarmierungszeit 17:00 Uhr
Einsatzende 21:20 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 20 Min.
Alarmierungsart Im Voraus geplante Alarmierung - EoS
eingesetzte Kräfte

Löschzug 710
Löschzug 110
    Löschzug 210
      Löschzug 310
        Fahrzeugaufgebot   71/HLF20/11  71/LF20/11  71/TLF3000/11  71/MTF/11

        Einsatzbericht

        Zwei zu entschärfende Weltkriegsbomben in Duisburg-Kasslerfeld, beschäftigten auch die Löschzüge 110, 210, 310 und 710. Um 17 Uhr erfolgte die Alarmierung für den LZ710, der mit 18 Kameraden in den Bereitstellungsraum nach Kasslerfeld verlegt wurde. Von 19 Uhr bis 21:20 Uhr betrieb der LZ710 insgesamt vier Sperrstellen in den Stadtteilen Kasslerfeld und Ruhrort.

        • E_SKampfmittel001
        • E_SKampfmittel002
         
        Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.
        Ok Ablehnen