Samstag, 23. Oktober 2021

1989 71/LF20/11

Beschreibung

 

Das Löschgruppenfahrzeug LF16 (DU-2300), mit der Funkkennung Florian Duisburg 71/LF20/11 (ehem. 310) der Löschgruppe 702 wurde uns Anfang 2018 umgebaut übergeben. Das LF wurde 1989 von Magirus auf Basis IVECO gebaut und kann 9 Personen aufnehmen. Es verfügt über folgende Einrichtungen zur Brandbekämpfung: Wassertank 1200l,  Feuerlöschkreiselpumpe FP 16-8 (1600 l/min bei 8 bar) und Schnellangriffseinrichtung. Für einfache technische Hilfeleistung stehen Kettensägen und Trennjäger, sowie weiteres umfangreiches Zubehör zur Verfügung.

Das LF ist auf moderne Einsatztaktiken für die Feuerwehr optimiert: Atemschutzgeräte im Innenraum, Rauchvorhang und Lüfter, sowie Sprungretter was mit einer eine erheblichen Optimierung der Rüstzeit und Rettungszeit einhergeht. Das Fahrzeug ist ein Platzhalter für das aktuell in der Beschaffung befindlichen LF20-KatS.

 

 

weitere Daten

  • Hersteller: IVECO
  • Aufbau: Magirus
  • Personen: 9
  • Wassertank: 1200
  • Pumpenleistung: 1600L bei 8 bar
  • letzter_einsatz:

  • Letzter Archiveintrag : 03.08.2018

Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.