Freitag, 24. September 2021

Einsatz für den Löschzug 710 am 20.12.2020: Betrieb einer PoC-Antigen-Teststelle

Um die Gefahr einer Viruseinschleppung durch Besucher in Senioren- und Pflegeeinrichtungen reduzieren zu können, werden seit geraumer Zeit die Antigen-Schnelltests durchgeführt.
Hierbei sind einige Einrichtungen jedoch personell an ihre Belastungsgrenzen gekommen.
Zur Unterstützung des Personals besetzte am heutigen Tag der Löschzug 710 mit fünf Kameraden eine Schnellteststation an einem Seniorenzentrum im Duisburger Süden.
Unsere Aufgabe bestand darin, mithilfe des 15 minütigen Antigen-Schnelltests den Bewohnern des Seniorenzentrums weiterhin den Kontakt zu ihren Angehörigen ermöglichen zu können.
Für uns ist es eine Herzensaufgabe, gemeinsam diejenigen zu schützen, die es am dringendsten benötigen - nämlich ältere und vorerkrankte Menschen.
Geben wir ihnen eine Chance, dass ihr Weihnachtsfest nicht zu einsam und düster wird.
Daher stellen wir gemeinsam mit den Löschzügen 730, 750, 610, 630, 650 und der SE140 auch über die Weihnachtsfeiertage und Silvester sicher, dass die Schnellteststation im Duisburger Süden täglich besetzt ist.
 
  • poc1
  • poc2
Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.