Donnerstag, 29. Februar 2024

Einsatz Wachbesetzung FRW7 12. März

Die Berufsfeuerwehr Duisburg war in einem Brandereignis im Duisburger Süden eingebunden. Aus diesem Grund wurde der Löschzug 710 zur Wachbesetzung der Feuer- und Rettungswache 7 um 19:45 Uhr alarmiert.
Wir haben die Wache mit 18 Kameraden besetzt. Zum Ende der Wachbesetzung wurden wir zu einem Unfall mit einem Motorroller in Wanheimerort alarmiert. Da vor Ort die Fahrbahn mit Betriebsmitteln verschmutzt war, wurde von uns Ölbindemittel aufgebracht.
 
Gegen 21:00 Uhr konnten wir wieder in unsere Gerätehäuser einrücken.
Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.