Donnerstag, 29. Februar 2024

Brand 2-Gebäude LZ710 19. Juni

Gegen 1 Uhr wurde in den frühen Morgenstunden der LZ710 zu einem Brand eines Ladenlokals in Hochfeld gerufen.
Vor Ort löste unser Löschzug die Löscheinheit 6 aus, da der Einsatz schon länger andauerte. Nach der Übergabe nahmen unsere Kräfte ein Schaumrohr unter Atemschutz im Innenangriff vor, um die letzten Glutnester abzulöschen. Danach konnte der Rückbau beginnen und die Kripo versiegelte die Einsatzstelle. Gegen 3:30 rückten wir ab, in dieser Nacht waren 13 Kameraden und 1 Kameradin des LZ710 im Einsatz.
Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.