Montag, 06. Juli 2020

Wiederaufnahme Dienst und Brandsicherheitswache Stadttheater Juni

Langsam beginnt wieder der normale Dienstbetrieb im Löschzug 710!
 
Am 17.06. und 18.06. fanden die ersten offiziellen Dienste in den Löschgruppen Bissingheim und Buchholz nach dem Corona-Lockdown statt. Die Löschgruppe Buchholz hat am Donnerstagabend mit 4 Fahrzeugen vom LZ710 an der Sechs-Seen-Platte eine Übung durchgeführt. Hierbei wurde Wasser über den TLF dem See entnommen und über die Löschkanone abgegeben. Parallel wurde das LF-Kats mit Wasser vom TLF eingespeist und ein B-Rohr zur angenommenen Waldbrandbekämpfung vorgenommen.
 
Zudem übernimmt der LZ710 wieder Brandsicherheitswachen im Stadttheater Duisburg.
Aufgrund von Corona wurde der Spielbetrieb im Stadttheater und damit auch die Brandsicherheitswachen eingestellt.
Die Brandsicherheitswachen zum verbeugenden Brandschutz im Theater werden in einem rollierenden Verfahren von mehreren Duisburger Löschzügen übernommen. Am 12. und 13. Juni übernimmt die Löschgruppe Buchholz die Sicherheitswachen bei dem Schauspiel Antigone von Jean Anouilh. In der darauffolgenden Kalenderwoche werden die Wachen im Theater von der Löschgruppe Bissingheim übernommen.
 
Wir freuen uns sehr, dass nach Monaten der Feuerwehralltag – natürlich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienevorschriften – wieder startet…
 
  • Seenplatte_1
  • Seenplatte_2
Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.