Montag, 25. Januar 2021

Sonderlehrgang "Technische Hilfe" an der Feuerwehrschule in Duisburg Homberg. 17. Oktober 2020

Am Samstag, den 17.10. besuchten wir einen Sonderlehrgang zum Thema "Technische Hilfe" an der Feuerwehrschule in Duisburg Homberg. Da das Aufgabenspektrum der technischen Hilfe immer vielfältiger und umfangreicher wird, nutzen wir diesen Tag, um uns in die immer mehr werdenden alternativen Antriebsmittel für Kraftfahrzeuge wie Hybrid, Elektroantrieb oder die komplexer werdenden Sicherheitseinrichtungen der Fahrzeuge schulen zu lassen.
Der neue Rüstwagen der Wache 1, welcher durch die umfangreiche Sonderbeladung mit Spezialgeräten ausschließlich für die technische Hilfeleistung konzipiert ist, wurde uns hierbei detailliert vorgestellt. Insbesondere bei Unfällen mit einer Beteiligung von LKWs oder Straßenbahnen kommt solch ein Rüstwagen zum Einsatz. Da quer durch Duisburg einen Straßenbahnnetz führt, war es für uns eine lehrreiche Erfahrung. In der Praxiseinheit konnten wir den hydraulischen Schwerlastzylinder an einer Straßenbahn anwenden.
Herzlichen Dank an den Ausbilder Björn und die Kollegen vom Rüstwagen Niko und Marius, die mit viel Fachkompetenz kurzfristig eingesprungen sind und mit uns den Lehrgang durchgeführt haben!
 
  • TH_17102020_1
  • TH_17102020_2
Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.